Gesund in 10 Tagen abnehmen

10 Kurtage- Gesund abnehmen und zum normalen Körpergewicht hin!
Gründe und Anlässe fürs Abnehmen gibt es reichlich: für die Bikini-Figur im Sommer, aus gesundheitlichen Gründen oder als Vorsatz fürs neue Jahr.
 Aber kann man drei bis fünf Kilo in nur zehn Tagen verlieren? Und geht das auch gesund und lecker, ganz ohne Hunger und ohne Jo-Jo-Effekt?
 Mit meiner neu entwickelten Stoffwechselkur ist das möglich, weil ich es selbst ausprobiert habe und viele meiner Patienten genauso begeistert sind. 

Wie funktioniert die Kur? Warum bleibt der Jo-Jo-Effekt aus? Und warum erleichtert meine Stoffwechselkur den Einstieg in ein neues Ernährungsverhalten?

Wie funktioniert meine Stoffwechselkur?
Ganz gleich, ob Sie überflüssigen Weihnachtsspeck loswerden wollen oder nur der letzte Schritt zum Sixpack fehlt: Der Weg zum Wunschgewicht führt über eine nachhaltige Aktivierung Ihres Fettstoffwechsels.
 Denn durch die moderne Ernährung hat unser Körper verlernt, seine Energie aus den vorhandenen Fettreserven zu gewinnen. 
Die gute Nachricht: Wir können es ihm wieder beibringen. Und es dauert nur zehn Tage, bis der „Fettmotor“ wieder anspringt.
Um Ihrem Körper beizubringen, wieder vermehrt Fett zu verbrennen, beschränken wir in den zehn Kurtagen die denaturierten Kohlenhydrataufnahme und ersetzen diese mit hochwertigem pflanzlichen Nährstoffen.
 Durch die zusätzliche Zufuhr von vielen stoffwechselaktivierenden Mineralien, Spurenelementen und Pflanzenstoffen kommt es zur Mobilisierung und Verbrennung von eingelagerten Fettsäuren und zur Entgiftung.
Während der Kur gibt es drei Mahlzeiten am Tag:

Morgens sorgt ein hochwertiger Obst-Gemüsesaft für ein angenehmes und langanhaltendes Sättigungsgefühl. Frisch gepresst oder als Smoothie gemixt.

Mittags einen gesunden großen Gemüsesaft und  eine Handvoll, zuvor eingeweichter ( 8-12 h) Mandeln oder/ und Nüssen, damit werden die Kaumuskeln zufriedengestellt, um sich so weiterhin gesättigt zu fühlen.

Am Abend gönnen Sie sich schließlich eine große Gemüse-Mahlzeit, als gedämpftes Gemüse oder einen großen bunten Salatteller mit einer Avocado oder ein TL Leinöl mit vielen gesunden Fettsäuren, auch durch frisch geschroteten Leinsamen, Sesam, Sonnenblumenkerne  und andere leckeren Samen, gesunde Gewürze, wie Kurkuma, Fenchel, Curmin und verschiedenen Kräutern zur Verfeinerung, die dank weiteren Mineral- und Pflanzenstoffen den Fettstoffwechsel nachhaltig aktivieren.
Ein frischer Ingwertee oder Cistus incanus Tee, ausreichend Heilwasser wie z. B. Staatl.  Fachingen oder anderes hochwertiges reines Wasser über den Tag verteilt trinken, damit die gelösten Schlacken abtransportiert werden können.
  Ungefiltertes Leitungswasser sollte gemieden werden. Es enthält zu viele Medikamenten und Hormonrückstände, die nicht rausgefiltert werden können. 

Chlorella Algen oder / und Braunalgenextrakt-Kapseln bzw. Presslinge unterstützen während der Kur zusätzlich bei der Zellstoffwechselaktivierung und die  Ausleitung von Schadstoffen, verhindern Heißhunger und stabilisieren Ihr Immunsystem.
Lebendiges Essen wie Rohkost hilft Ihnen ihren Körper zu heilen, Bio Produkte sind selbstverständlich zu bevorzugen.


Warum der Jo-Jo-Effekt bei meiner Stoffwechselkur ausbleibt?
Bei den meisten Diät-Programmen reagiert der Körper auf die verminderte Energieaufnahme mit einem Notfallprogramm:
Der Stoffwechsel fährt herunter, und der Energieverbrauch wird auf ein notwendiges Minimum reduziert. 
Beginnt man nach der Diät wieder normal zu essen, verbleibt der Körper zunächst in diesem Modus: Er verbrennt nur einen Bruchteil der aufgenommenen Energie und lagert den Rest als Reserve für die nächste Diät-Periode ein. So hat man schnell nicht nur das Ausgangsgewicht erreicht, sondern oft auch ein, zwei Kilo mehr als vorher.
Dieser berühmte Jo-Jo-Effekt bleibt bei meiner Stoffwechselkur gänzlich aus: Trotz reduzierter Energieaufnahme fährt der Stoffwechsel während der Kur nicht herunter, sondern wird im Gegenteil sogar aktiviert, weil der Körper sich langsam Entgiftet.
 Ebenso wird die Darmflora durch die ausgeklügelte 10-Tagesversorgung nachhaltig verbessert und die "Übergewichtsbakterien" verringern sich. Dadurch bleibt der Stoffwechsel erhöht und der Körper verbrennt weiterhin mehr Fettreserven.

Dieser Effekt hält mit der gesunden Ernährung weit über die Dauer der Kur hinaus an und schenkt Ihnen neue Lebensenergie, weil diese Nahrung lebt und nicht tot gekocht oder chemisch denaturiert wurde.
Warum die Stoffwechselkur ein neues Ernährungsverhalten erleichtert
Während der Stoffwechselkur essen wir genau drei Mal am Tag; Zwischenmahlzeiten werden weggelassen. Auch diese Maßnahme aktiviert den Stoffwechsel, da der Körper zwischen den Mahlzeiten an die eingelagerten Fettreserven gehen muss. 
Nach zehn Kurtagen ist dieser neue Ernährungsrhythmus gelernt und programmiert. Es wird Ihnen nach der Kur leicht fallen, zukünftig Zwischenmahlzeiten wegzulassen.
Starten Sie mit meiner Stoffwechseloffensive ins neue Jahr
 in ein Leben voller Schwung und ohne überschüssige Kilos!

Wenn Sie eine gesunde Fastenkur zu Hause, mit meiner Begleitung durchführen wollen, sprechen Sie mich einfach an. Es ist einfacher als Sie glauben!

Dr. Rüdiger Dahlke bietet gerade einen online Fastenkurs an , melden Sie sich einfach an.

http://go.Gesundheitstipp.67905.digistore24.com/GAMPAIGNKEY


Ich wünsche Ihnen ganz viel Willensstärke und die Kraft Eigenverantwortung zu übernehmen, denn man lebt ja nur einmal.

Man kann jede Krankheit heilen, aber nicht jeden Menschen!!!!!!!!!!

Rufen Sie mich einfach an! Eine kurze Beratung ist kostenlos.
Tel. 0151/ 55 22 45 48 oder Festnetz: 033439- 41 90 70
Beste Grüße von HP und Krankenschwester Angelika Wilke

Keine Kommentare: