Labor





Laborleistungen 

wie Blutabnahmen, 

Urinuntersuchungen oder Stuhlproben,

sowie Hormonstatus mittels Speichel-proben,


können notwendig sein, um Diagnosen zu stellen und entsprechend zu therapieren.

Auch um den Therapieverlauf zu verfolgen und Veränderungen vergleichend nachweisen zu können.


Die Proben werden von einem Laborinstitut untersucht, ausgewertet und bearbeitet.


Diagnosen und Therapievorschläge werden nicht nur von mir allein, sondern auch  im Labor von anwesenden Ärzten und Heilpraktikern schriftlich zum Befund empfohlen .